Modellbahnwelt Odenwald: Familien-Tagesausflug inkl. Verpflegung

Bild 1
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14

Angebots-ID:

129

Ort:

Fürth

Reisezeitraum:

26.02.2017 bis
31.12.2017

Dauer:

---

Besonderheiten:

inklusive Mittagessen und Kaffee & Kuchen

Personen:

5 Personen

Originalpreis:

115,00 €

Startpreis:

57,50 €

Gebotsstand:

0,00

Höchstbieter:

---

Auktionsende:

26.02.2017
18:13:57 Uhr

2568 mal gesehen

Gebotsverlauf

Weitere identische Angebote

ID-Nr. Preis Auktionsende
127 Zuschlag: 57,50 € 26.2.2017 - 18:32:35 Uhr Zum Angebot
128 Startpreis: 57,50 € 26.2.2017 - 18:30:51 Uhr Zum Angebot

Angebotsbeschreibung

Faszination Miniatur auf 2300 m² - nicht nur für Liebhaber eine Welt zum Träumen!

Die mit viel Liebe zum Detail gestaltete Bahnwelt verzaubert ihre Betrachter und regt zum Träumen an – einfach ein toller Ort für jede Altersklasse.

 

Mit wenigen Schritten von Duisburg in die Schweiz oder doch in die USA? Was in der Realität völlig unmöglich ist, funktioniert im Odenwald mit wenigen Schritten. Die seit 2013 eröffnete Modellbahnwelt Odenwald in Fürth/Odw. ist mit über 2300 qm die größte HO Schauanlage Süddeutschlands. Auf über 9000 Meter Gleis und 1200 Weichen fahren rund 400 Modellzüge durch wunderbar detailreich ausgestattete Landschaften.

So können die Besucher nicht nur eine Reise in verschiedene Länder unternehmen, sondern sich auch in die 60iger Jahre zurückversetzen lassen. Da qualmen noch die Schlote der Hüttenwerke Oberhausen – auf dem Gebiet steht heute das größte Einkaufszentrum Europas – und die Arbeiter der Zeche Zollverein streiken noch für die 40 Stunden Woche.

Nach einer Reise durch das Ruhrgebiet können sich die Besucher anschließend auf der weltgrößten Miniaturkirmes in der Spur HO mit über 100 Fahrgeschäften und über 35.000 LEDs entspannen.

Anschließend ist eine Reise durch Deutschland mit ICEs und Regiozügen von der Nordsee bis zu den Alpen möglich oder eine Fahrt nach Dürnstein/Österreich mit dem modernen Railjet der ÖBB oder gar mit dem Glacier-Express durch die Schweiz. Straßenbahn, Car-System und detailreiche Szenen wie Radrennen, Almabtrieb, Wochenmarkt und vieles mehr bereichern die Anlagen.

Wer dann noch nicht genug hat, kann gerne noch den Fuß über den Atlantik setzen und am Sherman Hill die Dampflokomotiven „Big Boy Class 4000“ und „Challenger“ sowie einige Dieselloks der Union Pacific fotografieren.

Die Modellbahnwelt Odenwald zu besuchen bedeutet, die Faszination Modellbahn in vollen Zügen zu genießen. Die Modellbahnwelt hebt sich durch ihre realistisch gestalteten Anlagen und ihren einmaligen digitalen Fahr- und Rangierbetrieb ab. Funktionsmodelle können vom Besucher selbst bedient werden, der Tag- und Nachbetrieb (alle 20 Minuten) ist ebenso sehens- wie die Bahnhofsdurchsagen hörenswert.

Für Kinder werden neben jetzt mittlerweile vier großen Spieltischen mit Modellbahnen selbst zu bedienende Funktionsmodelle geboten und vor allem jede Menge Spaß beim Suchspiel mit Belohnung oder wenn Thomas und Percy ihre Runden drehen.

 

Als wetterunabhängiges Ausflugszeil für Jung & Alt ist die Modellbahnwelt eine ganzjährig geöffnete touristische Attraktion in der Metropolregion Rhein-Neckar, welche in 15 Minuten Autofahrt von der Autobahn A5 bzw. A67 aus erreichbar ist.

 

Unser Angebot:

Tageskarte für eine Familie (2 Erwachsene u. 3 Kinder) inklusive Mittagessen u.  Kaffee & Kuchen

 

 

Anbieter

Anbieter: Modellbahnwelt Odenwald
Adresse: Krumbacher Straße 37
64658 Fürth
Telefon: 06253-9309725
Fax:
Homepage: www.modellbahnwelt-odenwald.de
E-Mail: info@modellbahnwelt-odenwald.de
Angaben des Anbieters